Das Amt Itzehoe-Land bedankt sich beim "Team Rehkitzrettung e.V."

  • Amt
  • Aktuelle Meldung
Drohnenpiloten halten ihre Technik bzw. Drohen in den Händen.
von links: Meike Dose (1. Vorsitzende) und Sascha Reimer (stellvertretender Vorsitzender) vom Verein "Team Rehkitzrettung e.V." aus Looft

Impressionen und Bilder unserer amtsangehörigen Gemeinden aus der Vogelperspektive - Ohne Unterstützung der Drohnenpiloten des Vereins "Team Rehkitzrettung e.V." wäre dies nicht möglich gewesen.

Im Zuge des Relaunch der neuen Homepage des Amtes Itzehoe-Land war es unserer Wunsch, Bilder aus den amtsangehörigen Gemeinden sowie aus der Region des Amtes Itzehoe-Land einmal "von oben" per Drohne aufzunehmen und Ihnen auf diesem Wege die besonderen Eindrücke und Gegebenheiten aus der Vogepersepktive präsentieren zu können.

Dieses besondere Anliegen konnte in Zusammenarbeit mit dem Verein "Team Rehkitzrettung e.V." und derer spezieller Technik erreicht werden. Normalerweise hat der Verein "Team Rehkitzrettung e.V." es sich zur Aufgabe gemacht, während der Mähsaison Landwirte und Grundstückseigentümer dahingehend zu unterstützen, die Wiesen in den frühen Morgenstunden mit einer Drohne und Wärmebildtechnik nach Jungwild abzusuchen, um deren Mähtod zu verhindern.  

Das Amt Itzehoe-Land bedankt sich auf diesem Wege beim "Team Rehkitzrettung e.V." für die reibungslose Zusammenarbeit und den wunderschönen Aufnahmen!

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.