Link verschicken   Drucken
 

Verkehrsbehinderungen im Zuge der Baumaßnahme B 5 - Dreistreifiger Ausbau zwischen Itzehoe und Wilster

Amt Itzehoe-Land, den 07.03.2018

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr S.-H. weist darauf hin, dass im Zuge des dreistreifigen Ausbaus der B 5 mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden muss. So wird voraussichtlich in der Zeit vom 19.03.2018 bis 27.07.2018 (erster Bauabschnitt) eine Vollsperrung zwischen der Anschlussstelle Heiligenstedten und Bekdorf eingerichtet. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Im Zuge des zweiten Bauabschnittes ist sodann geplant, den Verkehr in beide Richtungen auf jeweils einer Spur freizugeben. Anliegerinformationen des LBV können hier eingesehen werden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.egeb.de/ausbau-b5 oder beim Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr, Tel.: 04821 - 660.