Informationen aus dem Standesamt

Standesamt bedeutet mehr als "nur" Heiraten. Auf diesen Seiten finden Sie einen Überblick und die wichtigsten Informationen über die Dienstleistungen, die wir hier anbieten.

Das Standesamt spielt für die Bürgerinnen und Bürger eine besondere Rolle, denn dort wird das sogenannte Personenstandsregister geführt. Von der Geburt, über die Eheschließung bis hin zum Sterbefall – das Standesamt begleitet Sie ein Leben lang.


Im Folgenden erhalten Sie Informationen rund um die Themenbereiche Urkunden, Heiraten, Geburt, Namensrecht und Sterbefälle.
Finden Sie Ihr gewünschtes Anliegen nicht im Auswahlmenü, ist Ihre Thematik ggf. mit einer vorherigen persönlichen Beratung verbunden.


Rufen Sie uns diesbezüglich gerne an, dann können wir Ihre Angelegenheit persönlich besprechen und Sie erhalten einen Termin im Anschluss an das Beratungsgespräch.


Die Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik "Ansprechpartner".

 

Informieren Sie sich gern zu den nachfolgenden Punkten:

Geburten
Eheschließung
Sterbefallanzeige
Kirchenaustritt
Vaterschaftsanerkennung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.