Was mache ich eigentlich nach der Schule?

Diese Frage stellen sich so einige junge Menschen. Auf der Suche nach einem geeigneten Beruf hat man die Qual der Wahl.

Wie wäre es mit einer Ausbildung, die abwechslungsreich ist und tolle Perspektiven für die Zukunft bereithält, dazu noch gut bezahlt wird und geregelte Arbeitszeiten bietet?

So etwas gibt es nicht? Doch!

Das Amt Itzehoe-Land bietet jedes Jahr einen Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung an.

Aber Arbeiten im Büro? Ist das was für mich? Das kann man am besten ganz unverbindlich im Rahmen eines Praktikums herausfinden!

Wir bieten interessierten, potenziellen Auszubildenden die Chance unser Amt und unser Team näher kennen zu lernen, um herauszufinden, ob eine Ausbildung in der Verwaltung genau das richtige für Sie ist!

Informieren Sie sich gern zu den nachfolgenden Punkten:

Das Amt Itzehoe-Land
Ablauf des Praktikums
Anforderungsprofil
Der Weg zum Praktikum
Kontakt
Fragen zum Praktikum beantwortet Ihnen gern unsere Ausbildungsbeauftragte:
Ausbildungsbeauftragte

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.